Intelligente Selbstverteidigung für Frauen - mit WingTsun!

Frauen und Männer trainieren gemeinsam in der Gruppe!

Welche Frau kennt nicht das mulmige Gefühl, abends oder nachts alleine unterwegs zu sein? Damit du dich gelassener und entspannter durch dein Leben bewegst, ist ein Selbstverteidigungskurs für Frauen die richtige Entscheidung. Mit WingTsun wählst du eine Selbstverteidigung für Frauen, die dir gleichzeitig Selbstbewusstsein verleiht und aktiv Achtsamkeit und Wohlbefinden fördert. Erfahre im Folgenden mehr über WingTsun und wie du dich im Alltag vor Risiken grundlegend schützt.

Selbstverteidigung für FrauenWingTsun als Selbstverteidigung für Frauen zu erlernen, ist mehr als der Einstieg in eine Kampfkunst. Im Idealfall wirst du das Gelernte niemals in einer schwierigen Situation anwenden müssen. Trotzdem gibt dir unser Selbstverteidigungskurs für Frauen ein neues Selbstbewusstsein, mit dem du schon von Weitem potenzielle Angreifer abschreckst. Das regelmäßige Trainieren von WingTsun fördert zudem Deine Fitness und lehrt dich, achtsam mit deinem Körper und deinen Gedanken umzugehen.

Im Laufe unserer WingTsun Jahreskurse kommen frühzeitig Themen wie Auftreten und Verhalten zur Sprache. Wenn du als Frau lernst, Souveränität anstelle von Unsicherheit auszustrahlen, gehst du automatisch stärker und bewusster durchs Leben. WingTsun als Selbstverteidigung für Frauen lehrt dich, mehr auf dich und dein Verhalten zu achten und gleichzeitig Bewegungsabläufe zur Selbstverteidigung zu erlernen. Von dieser Achtsamkeit profitierst du auch in anderen Lebensbereichen.

WingTsun ist eine Selbstverteidigung für Frauen, Männer und Kinder jeden Alters. Es handelt sich um einen speziellen Stil des Kung Fu, bei dem du die Kraft und Dynamik eines Angreifers abfängst und aktiv gegen ihn richtest. Auch wenn du selbst nicht über eine große Körperkraft verfügst, ist diese Art der Selbstverteidigung bestens für dich geeignet. Gerne wird beim WingTsun deshalb von einer intelligenten Kampfkunst gesprochen, da du bewusst die Stärken deines Gegners zur aktiven Selbstverteidigung ausnutzt.

Mit einem Selbstverteidigungskurs für Frauen in der WingTsun Schule Pusse profitierst du von den zahlreichen Vorteilen der besonderen Kampftechnik. Zu den wichtigsten Argumenten für WingTsun gehören:

  • Du erlernst eine Form der Selbstverteidigung, die explizit für den Schutz deiner Person und nicht für den Wettkampf konzipiert wurde. Mit dieser Spezialisierung meisterst du alle gefährlichen Situationen deines Alltags sicher und souverän.
  • Durch die komplexen Abläufe schulst du dich körperlich und mental und gewinnst einen neuen Grad von Fitness und Körpergefühl. Hierdurch gehst du bewusster durch Deinen Alltag und gewinnst neben der Sicherheit höhere Lebensqualität.
  • Jeder Selbstverteidigungskurs für Frauen befasst sich mit dem Thema Achtsamkeit als ein Aspekt des WingTsun. Du lernst so, stärker das Jetzt und Hier wahrzunehmen und dich von Ängsten und Sorgen abzulenken – bei potenziellen Gefahren genauso wie im Alltag.

Du bist am Thema Selbstverteidigung für Frauen interessiert oder möchtest dich direkt für einen unserer Kurse anmelden? Komm einfach auf uns zu und erfahre mehr über WingTsun und Dein neues Selbstbewusstsein im Alltag. Die WingTsun Schule Pusse in Wuppertal und Witten hilft dir gerne persönlich weiter und hält umfassende Informationen für dich bereit.

Buche einfach eine Probestunde und erlebe, wie viel Spaß unser Selbstverteidigungskurs für Frauen macht. Unsere erfahrenen Trainer bieten dir das komplette Programm rund ums Thema Selbstverteidigung – praktische Tipps, komplexe Bewegungsabläufe und ein wachsendes Bewusstsein für dich und dein Leben im Moment.

Du möchtest schon vor der Buchung eines unserer Jahreskurse grundlegende Tipps für deine Selbstverteidigung erhalten? Hier einige Grundregeln, die du im Alltag und in Gefahrensituationen befolgen solltest:

  • Demonstriere in allen Situationen Sicherheit, selbst wenn du dich unwohl oder unsicher fühlen solltest. Viele Gefährder lassen sich schnell abschrecken, wenn Sie auch nur etwas Selbstbewusstsein beim potenziellen Opfer spüren.
  • Traue dich ruhig, laut zu werden. Hierbei solltest du nicht panisch reagieren und wirken, sondern eine möglichst starke und souveräne Stimme nutzen. Lautstärke und Aufmerksamkeit sind schließlich das, was Angreifer auf keinen Fall wünschen.
Scroll to Top